Mythen + Realität

Wir räumen auf mit den Mythen rund um Kopfläuse

Pflege, Hygiene, Vorbeugung, Scham

Die Gedanken kreisen und die Ängste wachsen. Ein Kopflausbefall sorgt oft wegen Unwissenheit für Panik. Nicht nur Kinder schämen sich, von Läusen befallen zu sein. Auch Eltern ist es sicherlich unangenehm. Gerade der offizielle Gang zum Kindergarten oder der Schule ist schwer. Hier müssen Sie offen mitteilen, wenn Ihr Kind Läuse hat.

Dabei haben Kopfläuse nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. 

Wir haben für Sie die meist verbreiteten Mythen analysiert und klären auf:

Mythen zu Läusen allgemein

Mythen zur Läuse-Behandlung

Mythen zur Pflege

Unser Tipp: Lassen Sie es gar nicht erst zu einem Lausbefall kommen - schützen Sie sich und Ihre Liebsten rechtzeitig mit AntiJump®.